Einführungskurs Januar 2023

 

Warum ein Besuchsdienst ?        Weil soziale Kontakte für alle Menschen wichtig sind.

 

Für Menschen mit wenig sozialen Kontakten bedeutet Ihr freiwilliges Engagement eine willkommene Abwechslung im Alltag. Mit Ihrer geschenkten Zeit und der ungeteilten Aufmerksamkeit ermöglichen Sie der besuchten Person, sich auf eine neue Beziehung einzulassen, wodurch der soziale Rückzug oder eine drohende Vereinsamung meist vermieden werden kann. 

 

          Sind Sie interessiert daran, 

  • sich in einem Einführungskurs auf den Besuchsdienst vorzubereiten 
  • sich im Rahmen von Weiterbildungsangeboten und regelmässigem Erfahrungsaustausch mit dieser Aufgabe auseinanderzusetzen 
  • jede Woche oder vierzehntäglich Zeit zu schenken 
  • neue Kontakte zu knüpfen? 

 

Kursziel 

  • Klärung der eigenen Motivation 
  • Aufgaben, Möglichkeiten und Grenzen des Besuchsdienstes kennen lernen 
  • Verständnis für den Mitmenschen entwickeln 
  • Kennenlernen von verschiedenen Krankheitsbildern im Alter u.a. Demenz
  • Gesprächsführung und Kommunikation 
  • Umgang mit dem Abschiednehmen
  • Selbst- und Fremdeinschätzung 
  • Vorbereitung auf den Erstbesuch 

 

Kursbestätigung

  • Kursbestätigung nach erfülltem Kursprogramm 
  • Bildungspass und Sozialzeitausweis 

 

 

Kurskosten 

Der Einführungskurs ist kostenlos. Ein  anschliessender Einsatz im Besuchsdienst Uster ist sehr willkommen. 

 

 

Datum Einführungskurs

Freitag, 20. Januar 2023 von 9.00   16.00 Uhr

Montag, 30. Januar 2023 von 9.00  12.00 Uhr

 

 

Am am 30. Januar offerieren wir Ihnen einen einfachen Imbiss.

 

Ort 

Reformiertes Kirchgemeindehaus Kreuz 

Zentralstr. 40, 8610 Uster 

 

Leitung 

Susanne Neuenschwander, operative Leitung Besuchsdienst Uster 

 

Referentinnen

Beatrice Spörri, Diakonin, ref. Kirche Uster

Claudia Pflugshaupt, dipl Pflegefachfrau HF, Fachexpertin MAS Palliative Care

 

 

 

Anmeldung bis 13. Januar 2023 mit Anmeldetalon an Besuchsdienst Uster